Inno Dry Wall

Lotus Effekt für das Mauerwerk

  • durchnässtes Mauerwerk

  • mit Inno Dry Wal behandelt (zuerst weißfarbig)

  • Trockenes Mauerwerk nach der Behandlung mit Inno Dry Wall

 Besonderheiten
Einfache Verarbeitung durch Streichen oder Rollen (keine Abklebearbeiten erforderlich)
Zeitsparender Auftrag in einer Schicht (zuerst weißfarbig und nach Durchtrocknung durchsichtig)
Verbessert den Wärmeschutz, da trockenes Mauerwerk eine bessere Dämmwirkung erzielt als durchnässtes
UV-beständig – lange Lebensdauer
Dringt 3 – 5 mal tiefer in das Mauerwerk ein als herkömmliche, flüssige Produkte
Auch kleine Wasser führende Risse werden abgedichtet
Alkalibeständig, diffusionsoffen
Ideal in Kombination mit einer Dämmung des Doppelschaligen Mauerwerkes (Kerndämmung)

Auf dem Foto

Auf Bild zwei sehr gut zu sehen, wie trocken das Mauerwerk nach der behandlung mit Inno Dry Wall ist.

  • sehr gut zu sehen, wie durchnässt das Mauerwerk bei der Probebohrung ist. Das Bohrmehl ist bis ins innere klumpig und feucht.

  • Trockenes Mauerwerk nach der Behandlung mit Inno Dry Wall

  • Lotuseffekt vom Mauerwerk

 Anwendungsbereiche

Außenwände mit unterschiedlichen Beschaffenheiten wie:
Klinker
Kalkzementputz
Dämmputz
Ziegeln
Beton
Sandstein
Mörtel

 Material-Eigenschaften
Rohstoff Silan / Siloxan
Konsistenz Creme
Wirkstoffgehalt 42 %
Eindringtiefe 12 mm / Ziegel
Spezifisches Gewicht 850 kg/m³
Lagerfähigkeit 12 Monate
Lieferform 5 und 20 Ltr. Eimer

Geprüft gemäß ISO / EN 15148:2002 (E)